Heaventools

   English English  Deutsch Deutsch  Русский Русский

Beispiel-Skripts Bibliothek

Sample scriptsUm Ihnen zu zeigen, wie es alles funktioniert, haben wir einige Beispiel-Skripts und Testanwendungen erstellt. Nachdem Sie Resource Tuner Console installiert haben, finden Sie die Beispiel-Skripts in dem Verzeichnis, in dem RTC installiert wurde. Das Setup-Programm erstellt auch das Verzeichnis "..\Demo" im RTC-Verzeichnis, der Testanwendungen im Unterverzeichnis "..\Demo\Src" enthält.

Die Beispiel-Skripts demonstrieren praxisnah viele der in Resource Tuner Console vorhandenen Features. Es kann sinnvoll sein, diese Beispiel-Skripts als Vorlagen für eigene Skripts zu nutzen.

Eigentlich ist alles, was Sie tun müssen, Dateinamen und Pfade mit Ihren Quell- und Zielorten zu ersetzen.

Die Schritt für Schritt Anleitung wie man Skripte benutzt

Klicken Sie auf den Scriptnamen unten, um den VBScript-Quellcode zu sehen:

SKRIPTNAME BESCHREIBUNG
Edit Icons
Dieser Skript zeigt, wie man die Icons zu Testanwendungen
hinzufügt oder mit neuen Icons ersetzt.

Edit Strings
Dieser Skript zeigt, wie man:
- Eine Zeichenfolge-Tabelle verändert, indem er die Werte von externer
Unicode-Textdatei benutzt.
- Eine Message-Tabelle verändert, indem er die Werte von externer Unicode-
Textdatei benutzt.

Edit Manifest
Dieser Skript zeigt, wie man:
-Icons in ausführbaren Dateien mit Icons aus der ico-Datei, die mehr als eine
Grafik beinhaltet, ersetzt.
-ein 256x256 PNG-komprimiertes Icon (Vista-Icon)
hinzufügt
-das hinzugefügte Icon in der richtigen Reihenfolge einsortiert
-ein XML-Manifest hinzufügt oder ersetzt
-die Änderungen im Ressourcen-Baumverzeichnis in die Logdatei ausgibt.

Edit Version Information

Dieser Skript zeigt, wie man die Versionsvariablen (Versions-Info) zu allen
ausführbaren Dateien im Ordner hinzufügt oder aktualisiert.


Edit Custom GIF
Dieser Code zeigt, wie gemeinsame Datentypen modifiziert, die als benutzer-
definierte Ressourcen gespeichert sind: Wichtige Grafikdateien (GIF, PNG, JPG),
Sound (WAV, MIDI) und Video (AVI) Dateien oder binäre Dateien (CAB,
Typbibliothek, etc).

Edit Bitmap
Es zeigt, wie die Bitmaps (BMP) in EXE- und DLL-Dateien mit
Resource Tuner Console ersetzt werden.

Process Folder

Batch Abarbeitung von alle Dateien in einem Verzeichnis. Dieser Skript zeigt,
wie man die Inhalte des Verzeichnisses stapelweise verarbeitet. RTC Demo
ermöglicht die Ausführung nur zweier Dateien gleichzeitig. Um diese
Einschränkung zu entfernen, müssen Sie sich bitte registrieren.

Big Test Script
Dieser Skript zeigt, wie man:
- Eine Zeichenfolge-Tabelle verändert, indem man eine Definitionsdatei benutzt
- Eine neue Zeichenfolge-Tabelle hinzufügt
- Eine Message-Tabelle verändert
- Versionsinfo-Ressourcen aktualisiert
- Eine Ressourcenkopie (Message-Tabelle) in anderer Sprache erstellt
- Einen Ressourcen-Baumverzeichnis in die Logdatei schreibt
- Gesamte Dateiressourcen als Ressourcen-DLL speichert.

Alle Beispiel-Scripts sind zum Ausführen bereit. Wählen Sie eine der acht Stapelverarbeitungsdateien (.BAT-Dateien) im RTC-Ordner, um einen der Beispiel-Scripts auszuführen. Der Script macht die Änderungen in der EXE-Testdatei. Die Ergebnisdateien werden im Verzeichnis "..\Demo\Release", unter dem Verzeichnis, das den Script erhält, erstellt.

Um die Änderungen, die man in Test-EXE-Dateien gemacht hat, zu sehen, empfehlen wir die Benutzung von Resource Tuner GUI, einem visuellen Ressourceneditor.

 

Download 60-Tage Resource Tuner Console Testversion     Kaufen Sie die Vollversion